Noah2014 – Das Rätsel der Arche Noah

News

Bilder, Szenen und Statements zum Noah-Film

Szenenfotos der Hauptdarsteller und Trailer-Vorstellung auf einer christlichen Konferenz in Dallas

27.7.2013

Unlängst sind einige Bilder aus dem künftigen Noah-Film (mit Russell Crowe in der Hauptrolle) aufgetaucht. Die Besetzung ist hochkarätig, auf den Bilder sind die Hauptdarsteller in ihren Rollen zu sehen: Russell Crowe als Noah, Emma Watson als Schwiegertochter Ila, Logan Lerman als Ham, Jennifer Connelly als Noahs Frau Naama, Ray Winstone als Noahs Widersacher Tubal-Kain und Anthony Hopkins als Metusalem (v.l.n.r.).

6 Bilder
Die »Noah«-Darsteller

Ende Juli hat zudem Darren Aronofsky höchstpersönlich sein Werk einem Publikum in Dallas vorgestellt. Auf der christlichen Konferenz »Echo 2013« zeigte der erfolgreiche Regisseur einen Trailer und sprach darüber, dass er seit der siebten Klasse einen Film über dieses Thema machen wollte. Damals habe er ein Gedicht über die biblische Person geschrieben und damit einen Wettbewerb gewonnen. Er durfte sein Werk vor der UN vortragen und dieses Erlebnis »gab mir den Mut und den Elan, ein Schriftsteller zu werden. So wurde Noah zu einem Schutzpatron in meinem Leben und führte mich meinen kreativen Anstrengungen.«

»Ich bin begeistert, dass Hollywood sich nun endlich bereit gefunden hat, nach fast 50 Jahren wieder ein biblisches Epos zu verfilmen«, fügte er hinzu. »Es ist schon lange her, dass Bibelfilme auf der Kinoleinwand zu sehen waren, und es gab inzwischen große Fortschritte in der Technik und den Spezieleffekten. Die vielen Tiere und das Ausmaß der Sintflut waren vielleicht die Gründe, warum das Thema bisher nicht umgesetzt wurde. Aber nun können wir – mit Hollywoods Hilfe – es endlich tun und die Geschichte visuell zum Leben erwecken.«

Aronofsky sagte, er versuchte, wahrheitsgemäß an den Worten der Bibel zu bleiben, und doch einen Film zu schaffen, der das Kino-Publikum erreicht.

Die Reaktionen der Zuschauer, die über Twitter bekannt wurden, waren durchweg positiv: »Sieht erstaunlich aus!«, »Sieht aus, wie wenn es ein außerordentlicher Film wird.« (»Looks amazing.«, »It looks like it’s gonna be off the chain.«)

Nun ist zu erwarten, dass der Trailer in nicht allzu ferner Zukunft auch im Internet zu sehen sein wird.

[ Home ]