Noah2014 – Das Rätsel der Arche Noah

Expedition zu den Bergen von Ararat

Noah2014 beschäftigt sich mit wichtigen Fragen rund um Noah, die Arche und die Sintflut: Wer war Noah? Mythos, Actionheld, Umwelt-Aktivist oder unser aller Urahn? Was unterscheidet die Geschichte im Kino vom biblischen Original? Lebte Noah wirklich? Was weiß die Wissenschaft über ihn? Gab es eine weltweite Sintflut, die alles Leben zerstörte? Wurden Überreste der Arche Noah gefunden?

Die Arche Noah ist nach meiner Überzeugung auf dem Berg Cudi im Südosten der Türkei gestrandet. Die Bibel berichtet von den »Bergen von Ararat«, vom antiken Gebirgsland Urartu – dazu gehört auch der Berg Cudi, der in einigen außerbiblischen Quellen als Archeberg bestätigt wird. Ausführliche Informationen darüber gibt es unter Forschung und natürlich im neuen Buch »Das Rätsel der Arche Noah«.

Im September 2013 fand in der Südosttürkei, an der Universität Sirnak, ein wissenschaftliches Symposium über »Noah und den Berg Cudi« statt. Ich war mit dabei und hielt einen Vortrag über »die deutschen Erforscher des Berges Cudi«.

Am 3. April startete das Hollywood-Epos »Noah« in den deutschen Kinos. Eine Filmrezension von mir gibt es hier: »Ich bin nicht allein!«.

»Das Rätsel der Arche Noah« von Timo Roller ist seit März 2014 im Handel erhältlich und kann zum Beispiel im MORIJAshop, im SCM-Shop oder bei Amazon bestellt werden. Das Buch hat 264 Seiten und kostet 17,95 €.

Hier finden Sie eine Leseprobe zum Download (PDF, 1,8 MB).

Aus verschiedenen Rezensionen:

»… weckt Indiana-Jones-Instinkte.«

»… eine beeindruckende Zusammenfassung zum Thema Arche Noah.«

»… spannende Forschungsreise mit überraschenden Erkenntnissen und aufregenden Schlussfolgerungen.«

»… machte sich Entdeckerfieber in mir breit.«

 

Behalten Sie diese Seite im Auge, liken Sie Noah2014 auf Facebook oder folgen Sie mir auf Twitter!

Timo Roller
(Weitere Informationen über mich)

[Zu den News!]

We offer some English articles here.